La Gomera  

Alajeró  

Alajeró auf La Gomera

Urlaub in Alajeró - Wandern, Sehenswertes, Unterkunft, Reisen

Alajero, La GomeraAlajeró ist die älteste Gemeinde Gomeras, die im Süden der Insel La Gomera liegt. Der Hauptsitz der Gemeinde ist der gleichnamige Ort Alajeró, der auf ca. 800 m Höhe liegt, oberhalb des Ferienorts Playa de Santiago. Die einzige Gemeinde, die nicht in einem Tag liegt, sondern an der Südseite eines Berges.

Alajeró ist ein hübscher Ort, der sich besonders gut für einen entspannten Gomera Urlaub in der Natur eignet, ideal für Wanderer und Mneschen, die sich einfach nur mitten im Grünen erholen wollen. Besonders sehenswert sind die alte Dorfkirche und die Gofio-Mühle.
Hier in Alajeró können Sie so richtig die Seele baumeln lassen und von der Terrasse aus den Blick über Berge und Palmenhaine, Meer und Dörfer schweifen lassen.

Unterkünfte in Alajeró

Ein Hotel oder Ferienhaus in Alajeró ist ein besonders guter Ausgangspunkt für Wanderungen und Ausflüge. Einige der Ferienhäuser und Hotels befinden sich in der Nähe des Garajonay Nationalparks und bieten viele Möglichkeiten für Wanderungen und Sport-Ausflüge.

Ferienhaus in Alajero

In Alajeró finden Sie ein Ferienhaus für max. 3 Personen. Das Ferienhaus liegt im Grünen, mit Traumausblick auf einen See bzw. auf eine Talsperre, die grünen, hügeligen Berge und den weiten, blauen Atlantik:

Hotels und Ferienhäuser in Alajero

Oberhalb des eigentlichen Ortes Alajeró finden Sie das 4-Sterne Hotel Pico Hincado Rural House inmitten eines kanarischen Gartens, mit Traum-Ausblick auf die umliegenden Berge. In direkter Nähe befindet sich das Landhaus, auf spanisch "Casa Rural" genannt El Drago Rural House.

Weitere Unterkünfte finden Sie im Ort selbst, wie beispielsweise die Ferienhäuser Casas Rurales Alajeró.

Die Villas Parque Mirador befinden sich unten am Meer in Playa de Santiago. Von der Villa aus haben Sie einen tollen Ausblick auf Tal und Meer sowie auf die Insel Teneriffa mit dem höchsten Berg von Spanien, dem Teide. Im Garten der Villa können Sie grillen.

Fincas in Alajero

Finca in Alajero Eine Auswahl an Fincas, Landhäusern und Casas Rurales für Ihren Urlaub in Alajero auf La Gomera finden Sie hier:

• Fincas in Alajero

Hotels & ländliche Ferienhäuser in Alajero

Hotel Alajero Hier finden Sie Hotels und im Grünen gelegene Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf La Gomera, auf spanisch "Casa Rural" genannt.

Hotels & ländliche Ferienhäuser in Alajeró

Villen in Alajeró

Villa in Alajeró Buchen Sie hier exklusive Villen in Alajeró und Umgebung auf der Insel La Gomera:

• Villen in Alajeró

Ferienhäuser auf La Gomera

Ferienhaus La GomeraZahlreiche Ferienhäuser auf La Gomera finden Sie hier:

• Ferienhäuser auf La Gomera

Pauschalreisen nach Alajero

Es gibt auch Pauschalreisen nach Alajero. Unterkünfte bei einer Pauschalreise sind beispielsweise die am Ortsrand von Alajero gelegenen Fincas, die von Palmen umgebene Finca Casa las Uvas und das Casa Lucia. Die historische Finca Casa Eliseo für 2-6 Personen liegt in der Ortsmitte, nähe Dorfplatz. Die Pauschalreisen können Sie auch ganz kurzfristig buchen, als Lastminute-Reise.

Pauschalreisen nach Alajero

Wandern in Alajero

Ein Urlaub in Alajero lohnt sich besonders, wenn Sie einen Wanderurlaub in der wunderschönen Natur La Gomeras verbringen möchten. Mehrere Schluchten, die sogenannten barrancos bieten sich für Wanderungen geradezu an, es gibt Wanderwege für verschiedene Rundwanderungen.

Wandern können Sie beispielsweise im Barranco de Azadoe, ganz oben im grüneren Norden der Gemeinde Alajero.
Auch das Tal der wild zerklüfteten, grünen Schlucht Barranco de Guarimiar. Das Dorf Imada ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen.

Beim Wandern durch den Barranco de Hondo mit seinen Mandelbäumen und Zistrosen sehen Sie das kleine Wasserreservoir (embalse) und ganz oben in der Schlucht die Kapelle Ermita del Buen Paso. Diese Wanderung lässt sich gut mit einem Besuch des Drachenbaumes Drago de Agalán, dem sogenannten Drago Centenario verbinden, der Baum soll mehrere hundert Jahre alt sein.
Ein Drachenbaum wächst ganz anders, als ein gewöhnlicher Baum. Er bildet zum Beispiel keine Jahresringe. Und wenn man seine Rinde anritzt, kommt das rote Drachenblut heraus, daß von den "Drachen" der Insel, den Echsen und Eidechsen gerne gefressen wird.

Pauschalreisen nach Alajero

Pauschalreisen Alajero Zahlreiche Angebote für Pauschalreisen nach Alajero auf La Gomera finden Sie hier:

• Pauschalreisen nach Alajero

Die Vegetation besteht hier im trockenen Süden La Gomeras in Küstennähe hauptsächlich aus Wolfsmilchgewächsen, Agaven und ähnlichen wasser- und fettspeichernden Pflanzen, weiter oben aber auch Palmen und anderes.

Sehenswürdigkeiten in Alajero

Direkt an der Küste finden Sie die beeindruckenden Klippen von Alajero, die "Acantilados de Alajeró". Ein Aussichtspunkt (Mirador) mit Geländer befindet sich direkt oben auf den Klippen. Rechts davon sehen Sie den "Punta de las Piedras Caidas" (Stelle der gefallenen Steine).

Nicht weit davon, ebenfalls an der Küste, liegt der kleine Nationalpark "La Caldera" mit einem sehr gut erhaltenen, aber seit mehreren Millionen Jahren nicht mehr aktiven Vulkankrater. Der Krater ist ein Naturdenkmal. Auf den Hinweisschildern vor Ort steht "Monumento Natural de La Caldera".

Im Ort Alajeró befindet sich die Pfarrkirche El Salvador. Es ist eine schlichte Kirche aus dem Jahr 1512.

Die Plaza, der Platz an der Kirche, lädt zum Verweilen unter den hohen, schattenspendenden Lorbeerbäumen ein. Hier können Sie das dörfliche Leben auf La Gomera kennen lernen.

Dort hat man einen wunderschönen Blick auf den Calaienberg und die dortige Kapelle "Ermita San Isidro".

Etwas unterhalb des Ortes befindet sich die Kirche "Ermita del Buen Paso", wo im September, wenn der Namenstag der Schutzheiligen gefeiert wird, die längste Prozession La Gomeras statt findet und es wird eine große Fiesta gefeiert.

In einem Seitental von Alajeró findet man den einzigen wildwachsenden Drachenbaum der Insel. Der "Drago de Agalan" ist auf La Gomera eine Besonderheit, über die es viele Geschichten gibt. Ein Wanderweg führt gut ausgeschildert zu diesem Braum.

Im Ort Alajeró selbst, der nur etwas höher als Playa de Santiago liegt, können Sie eine über 100 Jahre alte Gofiomühle besichtigen, die auch heute noch in Betrieb ist.

Feiertage in Alajero

16. Juli: Nuestra Señora del Carmen
15. September: Nuestra Señora del Paso

Orte in der Gemeinde Alajeró

Zur Gemeinde Alajeró gehören die Orte Imada, Antoncojo, Targa, Barranco de Santiago, Arguayoda und Quise sowie der kleine Flughafen von La Gomera, der direkt an der Küste bei Playa Santiago liegt.

Mietwagen in Alajeró, La Gomera

Mietwagen La Gomera Einen Mietwagen in Alajero auf Gomera für Ihren Urlaub auf der Sonneninsel finden Sie hier::

• Mietwagen auf La Gomera