La Gomera  

Reiseführer La Gomera  

Reiseführer für La Gomera

La Gomera - Karte, Wanderkarte, Wanderführer, Landkarte

Hier finden Sie Karten, Bücher und Reiseführer für La Gomera, die kleine Insel am äußersten Ende von Spanien, geologisch gesehen zu Afrika gehörend. Wer die kanarische Insel mit dem Mietwagen erkunden möchte, braucht einfach eine Gomera Karte sprich eine Inselkarte bzw. eine Landkarte der Region Kanarische Inseln.

Obwohl die Insel klein ist, gibt es eine ganze Reihe von Literatur und für jeden Urlaubstyp das Richtige. Ob ein "normaler" Reiseführer, ein Bildband, ein Roman über die Insel als Urlaubslektüre sowie Karten zum Auto fahren. Ein guter Reiseführer enthält alle wichtigen Sehenswürdigkeiten sowie Sportmöglichkeiten, Ausflüge, Restaurants und Hotels. Für Wanderer unabdingbar ist eine gute Wanderkarte und am besten auch ein Wanderführer für La Gomera.

Diese Arten La Gomera Bücher, Reiseführer & Karten gibt es:

›› Reiseführer ›› Wanderführer
›› Karten ›› Romane
›› Krimis ›› Poesie & Gedichte
›› Kalender ›› spanische & kanarische Sprache
›› ...noch mehr Buchtipps  

 

Reiseführer

Reiseführer Gomera - Michael Müller

Reiseführer Gomera - Michael MüllerDas broschierte Gomera Reisehandbuch bietet zahlreiche interessante Informationen über die ursprüngliche kanarische Insel La Gomera. Das Buch aus dem Michael-Müller-Verlag bietet jede Menge Wissenswertes und wird durch herrliche Bilder von sehenswerten Insel-Landschaften ergänzt.
Dieser Gomera Reiseführer enthält wichtige Information über Geschichte, Kultur, Traditon und Musik sowie über die Entstehung der Insel und die Besiedelung sowie die Eroberung durch die Spanier. Neben der Grundinformation finden Sie hier auch ein übersichtliches Ortsregister und Information über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf La Gomera.
Damit Sie diese Schönheiten auch in vollen Zügen geniessen können, hat Heiko Zeutschner einige ausgewählte Wanderungen und Spaziergänge in seinem Reisehandbuch beschrieben. Die Autorin bringt dem Leser durch eine ansprechende Schreibweise diese kleine Insel im kanarischen Archipel näher. Es sind auch Wanderungen in verschiedenen Gebieten der Insel beschrieben.
Für Urlauber, die sich von der gomerischen Gastronomie verwöhnen lassen möchten, gibt es im MM-Reisehandbuch Tipps für Restaurants und Tabernen, die kanarische Gerichte und Spezialitäten der Insel servieren. Der Reiseführer liefert außerdem wertvolle Information über Klima und Wetter.

Zum Reiseführer: MM-Reiseführer Gomera

Gomera Reiseführer - Baden und Wandern

La Gomera: Baden und Wandern auf der wildesten Kanaren-Insel

Gomera Reiseführer - Baden und WandernDer Gomera-Reiseführer von Rolf Goetz ist nützlich für jeden Gomeraurlauber, die die Insel auf eigene Faust entdecken und erleben möchten. Dieser Gomera Reiseführer entführt Sie auf diese bezaubernde Insel, die sowohl zum Baden als auch zum Wandern viele Schätze birgt. Diese Buch ist also ein Gomera Reiseführer und Wanderführer in einem. Der Autor Rolf Goetz lebt selber einige Monate im Jahr auf La Gomera und kann daher wichtige Informationen über verschiedene Bereiche bieten.
Gleichzeitig berichtet der Reiseführer auch über generelle Information wie Strände, Badebuchten, Kultur, Land und Leute sowie Gastronomie. Der Reiseführer liefert Information über versteckte Badebuchten und Strände, die man ansonsten als Tourist eher schwer finden würde und über Dörfer, wo man typische Köstlichkeiten der kleinen Insel Gomera kennen lernen kann. Die Einheimischen sind fast immer gastfreundlich und weltoffen.  Es sind auch Wanderungen und Touren im Reiseführer beschrieben. Aber auch die zahlreichen, oft einsam gelegenen Strände wie beispielsweise der beliebte Strand Playa de La Caleta bieten dem Urlauber einen entspannten, sonnigen Spaß mit viel Badevergnügen.
Besonders sehenswert ist der Naturpark Garajonay, der 1981 zum Nationalpark erklärt wurde. Die Unesco nahm diesen Park auf Grund seines artenreichen Lorbeerwaldes, der Hauptbestandteil dieses Parks, in die Liste der Weltnaturschutzdenkmäler auf.
Der Gomera Reiseführer zum Baden und Wandern von Rolf Goetz beinhaltet auch Information über Fauna und Flora der einzigartigen Insel. Endemische Pflanzen und Besonderheiten werden hier erwähnt. Der Garajonay Nationalpark beherbergt nicht nur seltene Pflanzenarten, sondern er beheimatet auch vom dem Aussterben bedrohte Tauben und weitere Tierarten. Man kann alleine durch den Park wandern oder auch eine Führung durch die Wälder in Anspruch nehmen. Dieses und viel mehr erfahren Sie in diesem Gomera Reiseführer:

Zum Reiseführer: Gomera Reiseführer - Baden und Wandern

Baedeker Allianz Reiseführer La Gomera

Baedeker Allianz Reiseführer La GomeraIm Baedeker Allianz Reiseführer erfahren Sie alles Wichtige, was Sie für einen Urlaub benötigen.
Neben unzähligen Wanderwegen und malerischen Orten werden im Baedeker Allianz Reiseführer zahlreiche der guten kanarischen Restaurants sowie auch die vielen kleinen Strände zu erwähnt, an denen man ganzjährig baden kann. Und genau das haben die Autoren des Baedeker Gomera Reiseführers auch entdeckt und niedergeschrieben.
In diesem Buch erfahren Sie eine Menge über Gomera. So unter anderem auch wer die Ur-Gomeros waren, alles über die Pfeifsprache, warum Kolumbus Gomera besuchte oder was Palmhonig ist. Natürlich kommt die Beschreibung vieler Sehenswürdigkeiten und der Touren dorthin nicht zu kurz.  So ist es auch möglich Bootsausflüge zu starten, um Wale und Delfine zu beobachten, um tauchen zu gehen oder einfach um die Insel zu umrunden und ihre wahre Schönheit vom Meer aus zu entdecken. Vor allem wird auf die Kleinstadt San Sebastian und den beliebten Urlaubsort Valle Gran Rey eingegangen.
Die große Karte, die dem Baedeker Allianz Reiseführer beiliegt, sorgt für die richtige Orientierung und auch Tipps zum Ausgehen, zu Events und Feiern, zu den besten Badestränden, der Sprache und sogar Informationen über die Eigenarten der Kanarier und wie man sich auf Gomera angemessen verhält, um nicht unangenehm aufzufallen.

Zum Reiseführer: Baedeker Allianz Reiseführer La Gomera

 

Hier finden Sie noch viele weitere Reiseführer von La Gomera:

 

Wanderführer

La Gomera MM-Wandern

Wanderführer mit GPS-Routen - 35 Wandertouren - Michael Müller Verlag

Wanderführer mit GPS-Routen - 35  Wandertouren - Michael Müller VerlagDie Autoren Oliver Gerhard und Rasso Knoller haben sie den wirklich erstklassigen La Gomera MM Wanderführer mit GPS-kartierten Wanderrouten geschrieben.
MM steht für "Michael Müller" und damit für den renommierten Michael Müller Reiseverlag, der besonders ausführliche und qualitativ hochwertige Reiseführer und Wanderführer herausgibt.
Das Buch ist ein absolutes Muss für den Wanderurlaub auf der beliebten Kanarischen Insel La Gomera. Vor allem für Naturfreunde und Wanderer bietet La Gomera eine Menge: Ein dichtes Netz an Wanderwegen durch den Nationalpark sowie durch weitere Wandergebiete und Naturparks auf der Insel. Natur gibt es überall, und der Inselnorden ist noch ein bißchen grüner, als der im Winter besonders milde Süden.Beides gefällt zahlreichen Wanderurlaubern, die ganzjährig nach La Gomera reisen.
Wunderbar gegliedert und farblich unterlegt erfährt man alles über die Geschichte der Insel La Gomera, über die Menschen und die Natur. Die einzelnen Wanderrouten, 35 an der Zahl, sind bis ins Kleinste genau beschrieben – von der nötigen Ausrüstung über Einkehrmöglichkeiten, Schwierigkeitsgrad bis hin natürlich zur genauen Wegbeschreibung jeder Wanderung. Zu jeder Wanderung ist eine kleine Wanderkarte abgedruckt, auf der die Tour maßstabsgetreu dargestellt wird. Außerdem ist auch das Höhenprofil zu jeder Wanderung ersichtlich.
Dazu gibt es eine Menge sehr schöner Fotos, die schon zu Hause Lust auf Rucksack packen und losmaschieren machen.
Ein weiteres Plus des Gomera MM Wanderführer ist die GPS-Fähigkeit. Dazu gibt es einen Code auf der Rückseite mit dem Sie die nötigen Daten downloaden und auf Ihr GPS-Gerät laden können. Wenn Sie also nach La Gomera reisen und hier wandern möchten, dann vergessen Sie nicht dieses Buch mit in den Koffer zu packen.

Zum Wanderführer: La Gomera MM-Wandern

Rother Wanderführer La Gomera

Die 50 schönsten Küsten- und Bergwanderungen auf La Gomera

Die 50 schönsten Küsten- und Bergwanderungen auf La GomeraDer Rother Wanderführer La Gomera - die schönsten Küsten- und Bergwanderungen ist bei Naturliebhabern und Aktivurlaubern durchaus beliebt. Der bekannte wie beliebte Wanderführer beschreibt insgesamt 50 Wandertouren auf der wohl wildesten Insel des kanarischen Archipels. La Gomera ist geradezu wie geschaffen zum Wandern. Wer noch nie auf La Gomera war kann sich anhand dieses Buches problemlos orientieren und ist eigentlich auf keinen professionellen Bergführer angewiesen.
Jeweils am Anfang der 50 verschiedenen Wanderungen ist der Ausgangspunkt sowie der Endpunkt angegeben. Auf einer Karte ist der Ausgangspunkt leicht mit dem Leihwagen zu finden und teilweise sogar mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Des Weiteren findet man gleich am Anfang der beschriebenen Wanderungen Information über Gehzeit und Schwierigkeitsgrad. Die Wandertouren im Rother Wanderführer werden in 3 Schwierigkeitsstufen eingeteilt und bieten somit für Anfänger, Hobby-Wanderer und sehr sportliche Urlauber passende Möglichkeiten.
Die Touren führen entweder teilweise der Küste entlang und führen die Besucher zu einsamen Badebuchten oder führen durch die märchenhaften Lorbeerwälder und im Inneren der Insel. Sie können auch mit Hilfe des Rother Wanderführer La Gomera einige Wanderungen durch die für die Insel La Gomera so typischen tiefen Schluchten unternehmen. Es warten beeindruckende und fast unberührte Landschaften auf Sie.
Alle Wanderungen werden von einem Kartenauschnitt im Maßstab von 1:50 000 ergänzt. Der Rother Wanderführer bietet auch Angaben zu Höhenunterschieden und Anforderungen. Die jeweiligen Wandertouren sind sehr genau und ausführlich beschrieben.
Sie finden teilweise auch Vorschläge zur Kombination verschiedener Wanderungen oder zur Kombination von Wanderung und anderen Unternehmungen. Der Rother Wanderführer gibt den Lesern auch Tipps zu Einkehrmöglicheiten, Restaurants und Tavernen. Wenn Sie auf La Gomera wandern, können Sie dies teilweise sehr gut mit dem Genuß des kulinarischen Angebotes verbinden. Sie sollten unterwegs den Vorschlägen des Rother Wanderführers folgen und in einige der einheimischen Tabernen einkehren um ein Glas Wein zu trinken oder den Frischkäse zu probieren. Für Weinliebhaber und Bacchus-Fans (Bacchus ist der griechische Gott des Weins) gibt es auf La Gomera ein Weinfest, die sogenannte Fiesta de San Andres.

Zum Wanderführer: Rother Wanderführer La Gomera

Genusswandern La Gomera

30 Wanderungen - Wandern mit Genuß auf La Gomera, Kanaren

30 Wanderungen - Wandern mit Genuß auf La Gomera, KanarenDie Autoren Wolfgang Taschner und Michael Reimer sind beides Menschen, für die Erholung nicht bedeutet irgendwo faul am Strand zu liegen, sondern aktiv zu sein.
Wandern, Biken, neue Landschaften entdecken – das ist die Art von Erholung die auch dem Leser gefallen sollte, wenn er sich für diesen Wanderführer entscheidet. Die Insel ist einzigartig und man kann hier beobachten, wie alle 4 Naturgewalten Feuer, Wasser, Erde und Luft in einem harmonischen Zusammenspiel die Insel La Gomera bilden. Taschner und Reimer sind beide als Journalist und Fotograf in der Welt unterwegs und schreiben Reisebücher, so auch das Buch Genusswandern La Gomera.
Genusswandern auf La Gomera heißt übrigens gemütlich wandern, Zeit haben für spannende Entdeckungen während der Tour und im Schnitt zwischen 3-5 Stunden unterwegs sein.
Ein bisschen kommt es natürlich immer auch auf die persönliche Kondition an, so muss man unter Umständen die Angaben im Buch etwas hoch rechnen, wenn man nicht besonders fit ist, denn die Zeiten sind für aktive Wanderer gedacht. Nichtdestotrotz ist dieser Wanderführer eine sehr schöne Anregung und Hilfestellung zur Planung Ihrer Wandertouren auf der Kanarischen Insel La Gomera - mit Genuß!
Genusswandern heisst beispielsweise: Mit Bedacht werden Sie auf bestimmte Sehenswürdigkeiten aufmerksam gemacht und im Laufe der Wanderungen zu den schönsten Gegenden der Insel geführt, denn wie bekannt ist die Insel La Gomera sehr grün und voll von urtümlichen Wäldern und romantischen Schluchten. Vor allem die Landschaft im Nationalpark Garajonay ist abwechslungsreich. Die ausgeschilderten Parkplätze sind gute Ausgangspunkte für Wanderungen.
Nehmen Sie sich einfach zusätzlich zu diesem Wanderführer noch eine aktuelle Wanderkarte mit – aber verzichten Sie nicht auf dieses Buch mit den tiefer gehenden Informationen zur Natur, Kultur und Tradition von La Gomera. Auch die Tipps für Einkehrmöglichkeiten und Hinweise auf kulinarische Köstlichkeiten sind sehr hilfreich.

Zum Wanderführer: Genusswandern La Gomera

 

Hier finden Sie noch viele weitere Wanderführer für La Gomera:

 

Karten

Karten sind überaus nützlich für Ihren Gomera-Urlaub. Es gibt sowohl Wanderkarten als auch Autokarten.

Hier finden Sie Karten der Insel La Gomera:

 

Krimis

Sodom und Gomera, ein Krimi

Sodom und Gomera, das ist knisternde Krimi-Spannung am Strand von La Gomera

Sodom und Gomera, das ist knisternde Krimi-Spannung am Strand von La GomeraGitarrist einer Punkband, studierter Film- und Fernsehwissenschaftler, freier Filmjournalist und Schriftsteller von Kriminalromanen – das ist Mani Beckmann alias Tom Finnek. Eines seiner Werke ist der Roman oder besser gesagt der Gomera-Krimi Sodom und Gomera, die richtige Urlaubslektüre für den Strand oder das Cafe auf La Gomera.
Der Roman spielt im Südwesten der zweitkleinsten kanarischen Insel La Gomera - und zwar im beliebten Urlaubsort Valle Gran Rey. Es geht um Zwillingsschwestern, die sich viele Jahre nichts zu sagen hatten. Dann weckt eine mehr oder weniger nichtssagende Ansichtskarte von der Kanarischen Insel La Gomera die Aufmerksamkeit von Ute Ikemann, eine der Hauptfiguren des Romans.
Sie deutet diese Postkarte völlig zu Recht als Hilferuf und reist zusammen mit ihrem Freund Martin auf die Insel.
Es wird ein Ausflug in tief tragische Verstrickungen und öffnet die psychologischen Abgründe des menschlichen Seins und die Intrigen und Machenschaften einer Sekte. Und das alles mit einem gesunden Spritzer Humor. Wie gesagt – es ist die richtige Urlaubslektüre für den Strand im Valle Gran Rey auf La Gomera.
Das Valle Gran Rey ist die beliebteste Urlaubsregion auf Gomera, es ist eine Gemeinde, ein Ferienort und auch das gleichnamige Tal. Die Gemeinde besteht aus den drei touristisch wichtigen Orten Calera, La Playa und Vueltas sowie verschiedenen kleineren Dörfern. Der Roman spielt hauptsächlich unten im Tal, an den genannten Küstenorten am Meer.
Dieser Gomera Krimi ist im Zech-Verlag erschienen, der sich auf die kanarischen Inseln spezialisiert hat.

Zum Krimi: Sodom und Gomera

Mord am Mirador

Ein Gomera Krimi als ideale Urlaubslektüre

Ein Gomera Krimi  als ideale Urlaubslektüre”Eine in sich stimmige Welt zu schaffen und sich selbst überraschen lassen, was darin geschieht ist unendlich faszinierend.“
Das ist eine Antwort der Autorin Elisa Ellen auf die Frage, warum sie schreibt. Sie ist ein multikultureller Mensch und außerdem reist sie gerne. Eines ihrer Lieblingsziele sind die Kanarischen Inseln und hier vor allem die kleine Insel La Gomera.
Was liegt da näher, als eine Liebes-Krimi-Geschichte auf ihre Lieblingsinsel zu verlegen? Das Ergebnis ist Mord am Mirador – ein Gomera-Krimi.
Elisa Ellen kennt die Insel und das merkt man auch beim Lesen, falls man die Insel selbst kennt. Der Ort des Geschehens ist ein Restaurant am Mirador, einem beliebten Aussichtspunkt oberhalb des Valle Gran Rey. Es handelt sich um den Mirador del Palmarejo. In diesem Restaurant verliebt sich der deutsche Aussteiger und Weinbauer Jan in die wunderschöne Anita.
In diesem Restaurant geschehen aber auch ganz seltsame Dinge – kriminelle Dinge. Das weckt den Kriminalisten in Jan und zusammen mit der Apothekerin Isabella macht er sich auf eine gefährliche Verbrecherjagd über die ganze Insel.
Aber lesen Sie selbst! Mord am Mirador ist ein spannend geschriebener Krimi mit sehr liebevoll gezeichneten Charakteren. Außerdem kann man – dank der Ortskenntnis von Elisa Ellen – den Weg über die Insel sehr gut nachvollziehen. Ideal für jeden, der schon mal auf der Insel war und sich daheim stundenweise dahin entführen lassen möchte...
Dieser Gomera Roman ist so fesselnd und humorvoll geschrieben – die meisten können ihn erst nach Genuss der letzten Zeile weglegen.

Zum Krimi: Mord am Mirador

 

Hier finden Sie noch viele weitere Krimis von La Gomera:

 

Romane

Gastmahl auf Gomera – ein Janosch Roman

Ein Gomera Krimi  als ideale UrlaubslektüreEine Biographie, die keine sein will Kennen Sie Horst Eckert? Nein? Doch, mit Sicherheit – allerdings unter dem Namen Janosch.

Janosch ist einer der wenigen Erwachsenen, die auch Traumwelten zulassen. Dabei malt er ganz und gar nicht die Heile Welt gesehen durch eine rosarote Brille.

Aber auch seine Romane und anderen Bücher für Erwachsene sind mehr als lesenswert. Eines davon ist das ... weiterlesen

Direkt bei amazon bestellen: Gastmahl auf Gomera - Autor: Janosch

 

Hier finden Sie noch viele weitere Romane von La Gomera:

 

Poesie & Gedichte

Paradies der Sinne

Eine zauberhafte Natur-Buchreise in die Natur La Gomeras

Eine zauberhafte Natur-Buchreise in die Natur  La GomerasWie der Titel dieses Buches bereits verrät, geht es hier vor allem um die Sinne und die Sinnlichkeit der Insel La Gomera.
Der Autor Alexander Baltosée hat sich von der gewaltigen und ursprünglichen Natur der Insel La Gomera inspirieren lassen um in einigen Versen der Lyrik und Prosa die Schönheiten der Insel nieder zu schreiben. Die Inspiration durch die teilweise mystischen Landschaften und das besondere Ambiente hat Alexander Baltosée geholfen um das Gesamtbild der Insel an Hand von Poesie ausdrücken zu können.
Die bildreiche und kreative Sprache des Autors entführen den Leser auf die Insel mitten im Atlantischen Ozean. Für alle, die La Gomera bereits kennen, ist dieses Buch eine gute Möglichkeit um in Erinnerungen zu schwelgen und stets ein Stück Gomera bei sich zu tragen. Die Erinnerungen werden fast lebendig und es ist als ob sich der Leser wieder auf der Insel befinden würde.
Jene Leser, die die Insel La Gomera noch nicht kennen, können sich von der Poesie beflügeln lassen und schon anfangen vor ab von La Gomera zu träumen. Man bekommt richtige Reiselust durch dieses Buch. Die Bilder unterstreichen die Poesie auf eine besondere Weise.
Das Buch ist in 13 kleine Kapitel unterteilt, die jeweils ein unterschiedliches Thema und eine unterschiedliche Landschaft als Mittelpunkt behandeln. Dieses Buch ist eine gute Geschenkidee für alle, die La Gomera genau so wie der Autor in ihr Herz geschlossen haben. Auf 76 Seiten können Sie eine sinnliche Reise in die bezaubernde Natur der Insel La Gomera unternehmen.

Zum Buch: Paradies der Sinne

 

...viele weitere Gomera Bücher & Kindle

Es gibt noch viele weitere Bücher und Literatur rund um La Gomera und die kanarischen Inseln, zum Beispiel Erfahrungsberichte und Ratgeber zum Thema Auswandern. Oder wie wäre es mit einem Bildband oder einem Kalender als Geschenkidee für einen Insel-Fan?

Stöbern Sie sich hier durch die Bücher-Auswahl rund um Gomera:

Spanisch reden & verstehen

Auf der kleinen Insel La Gomera ist ein Spanisch-Wörterbuch oder ein Reise-Sprachführer nützlich. Man bekommt nämlich schnell Kontakt zu den Einheimischen, die sich hilfsbereiter und freundlicher zeigen, wenn man ein paar Brocken Spanisch spricht.

Hier finden Sie Spanisch-Bücher für Ihren Gomera-Urlaub:

Da auf La Gomera der kanarische Dialekt gesprochen wird, kann sich zudem auch ein Kanarisch-Sprachführer als nützlich erweisen: