Sonneninsel
La Gomera aktuell

Hotel Ibo Alfaro, das ländliche Hotel Rural Ibo Alfaro in Hermigua auf La Gomera

Urlaub im Hotel Ibo Alfaro in Hermigua auf La Gomera

Hotel Ibo Alfaro, HermiguaDas ländliche Hotel Ibo Alfaro befindet sich in Hermigua auf der Insel La Gomera. Die Gemeinde Hermigua und liegt auf einer Höhe von ca. 200 m im Nordosten der Insel La Gomera.

Beim Hotel Ibo Alfaro handelt es sich um eine ganz besondere Unterkunft, da das Hotel ein ehemaliges Herrenhaus ist. Dieses antike Haus wurde umgebaut und renoviert und heute ist es ein Hotel mit bezaubernden, typischen Zimmern.

Von den Hotelzimmern des Hotel Rural Ibo Alfaro aus haben Sie einen schönen Blick über das Tal von Hermigua und auf den Atlantik. Die Zimmer verfügen über Steinwände und Holzbalken in der Decke. Diese Einrichtung sorgt für eine besonders rustikale Atmosphäre.

In den Zimmern befinden sich ebenfalls ein Schreibtisch und ein eigenes Badezimmer mit Haartrockner.

Hotel Ibo Alfaro, La GomeraIm Hotel bekommen Sie ein Frühstück am Buffet, welches Sie im Speisesaal genießen können. Das Hotel verfügt außerdem über eine große Terrasse mit Blick auf das Meer und das Tal. Die Terrasse eignet sich bestens um hier eine Erfrischung zu sich nehmen. Haustiere sind erlaubt.

Das Hotel Ibo Alfaro befindet sich nur 10 Minuten im Auto vom Garajonay Nationalpark entfernt. Dieser Nationalpark steht auf der Liste der UNESCO Weltkulturerbe.

An der Hotelrezeption des Hotel Ibo Alfaro können Sie sich über Sehenswertes und Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung informieren. Sie können auch einen Ausflug auf die Nachbarinsel Teneriffa unternehmen.

Ebenso bietet die Rezeption einen Service für Autovermietung.
Der Flughafen der Insel befindet sich nur 50 Minuten per Auto vom Hotel entfernt. Das Hotel verfügt insgesamt über 17 Zimmer. Durch die Schlucht von Hermigua können Sie zu Fuß an den Strand gehen und in fast alle Ortsteile des unteren Tals. Von Hermigua aus haben Sie einen herrlichen Blick aufs Meer, auf den Risco de La Orilla, auf El Pescante und auf das Naturschwimmbad.

Die Haupteinnahmequelle der Einheimischen der Gemeinde Hermigua ist größtenteils noch die Landwirtschaft. Auf den Terrassenfeldern werden vor allem Kartoffeln, Bananen, Wein, Papayas und verschiedene Getreide angebaut. Der Ackerbau charakterisiert das landschafltiche Bild sehr stark. Hermigua liegt ca. 100-200 m über dem Meeresspiegel und bietet Freizeitangebote aller Art.

Ein schöner Badestrand befindet sich an der Küste unterhalb des Ortes. Man gelangt durch Überquerung des nächsten Kammes an den Strand Playa de La Caleta. Eine weitere Bademöglichkeit bietet der Strand „Playa de Hermigua„. Falls der Atlantische Ozean mal zu bewegt sein sollte, können Sie ein Bad nehmen im einzigen Meerwasserschwimmbad der Insel La Gomera.

Hier können Sie sich direkt online ein Zimmer mieten: Hotel Rural Ibo Alfaro

Weitere Unterkünfte finden Sie hier: Hotels auf La Gomera